0

sipgate nimmt dieses Jahr bereits zum dritten Mal an der Nacht der Museen teil, der großen Kunstsause in NRW. Als Highlight haben wir die in Schottland lebenden Künstler Ciara Phillips und Michael Stumpf für eine Solopräsentation eingeladen. Die beiden werden eine Wandinstallation in unserer Eingangshalle gestalten, mit Siebdrucken und Objekten auf einer selbst entworfenen Fototapete. Klingt jetzt schon spannend und wird sicherlich sehenswert, denn die beiden sind Profis!

SIPGATE-Veranstaltung Nacht der Museen in düsseldorf

Nacht der Museen 2016 bei sipgate; Foto: Oliver Tjaden

Auf die Augen: Ciara Phillips und Michael Stumpf

Ciara und Michael haben an der berühmten Glasgow School of Art studiert. Ciara Phillips arbeitet vor allem mit Siebdruck, dessen Nähe zum Aktionismus des politischen Aufrufs, des Posters als Appell, sie hierbei impliziert. Michael Stumpf arbeitet als Bildhauer mit einer Vielzahl von Materialien und Stoffen unter Berücksichtigung der ihnen eigenen kulturellen Referenzen (Kunststoffe, Bronze). Er gestaltet sein eigenes Alphabet, eine Schrift, die zur Skulptur wird.

MichaelStumpf Called Upon

„Called Upon“ von Michael Stumpf

2. C Phillips What we recognise

„What we recognise“ von Ciara Phillips

Damit die Wiederkehrer unter unseren fast 3000 Besuchern aus dem letzten Jahr beim Betrachten der hauseigenen sipgate Sammlung kein Déjà-vu erleben, haben wir eine Neupräsentation vorgenommen. Die Wand mit den Mitarbeiterportraits ist aktualisiert und wir freuen uns, viele neue Arbeiten zu zeigen wie zum Beispiel acht Unikate von Wolfgang Tillmans. Diese hat er als Edition für seine gegenwärtige große Ausstellung in der Tate Modern in London angefertigt.

Auf die Ohren: The Buggs, Die Hektischen Flecken und DJ Henry Storch

Dieses Jahr haben wir gleich zwei Live-Bands am Start:

The Buggs 2 (Joe Schwerdtner)

The Buggs; Foto: Joe Schwerdtner

Um 22 Uhr spielen The Buggs 60’s British Rock. Die Band kommt aus Düsseldorf und arbeitet nach ihrem ersten Album „Symphony for the Minority“ bereits am zweiten Meilenstein. Live gehen die fünf jungen Herren namens Victor, Karsten, Kacper, Juliusz und Jasper tierisch ab. Der WDR hat auch mal was gemerkt und die Band unlängst ausführlich gefeatured.

Die Hektischen Flecken

Die Hektischen Flecken

Um 24 Uhr legen dann Die Hektischen Flecken los. Die Flecken sind eine Post-Grunge Band, die zu einer Zeit groß geworden sind, als Boris Becker noch Tennis spielte und Ivana noch die Frau von Donald war. Alles, was es seither an der Welt zu bemängeln gibt, hat die Band in ihren Songs versteckt. Während des Gigs herrscht Bierpflicht.

Weil Musik neben Sex, Kunst und Arbeit sowieso fast das Allerbeste ist, haben wir glücklicherweise noch einen Termin beim fantastischen Henry Storch (Unique Records) bekommen. Er wird als DJ den weiteren Abend musikalisch gestalten und uns Polyvinylchlorid in Kreisform mit Rillen rechts und links um die Ohren hauen. Wer dann nicht tanzt, ist selbst schuld.

Die kulinarische Kür mit Antonio Buntenkötter und Torsten Hülsmann

MC Antonio

Die Strassenküche in Action

Weil aber auch Essen das Allerschönste ist, geht Antonio Buntenkötter von der sipgate kitchen mit seiner „Strassenküche“ an den Start. Antonio begibt sich seit 2014 gemeinsam mit Torsten Hülsmann auf Mission, mit dem hehren Ziel, hinter die Geheimnisse der ostasiatischen Küche zu kommen. Dieser Kochlöffelkreuzzug führte sie durch die halbe Welt, aber jetzt haben die feinen Herren den Bogen sowas von raus, dass man schon Hunger bekommt, wenn man nur darüber liest. Schlauerweise haben sie auch zwei Bücher zum Thema „Burger“ und „Streetfood“ herausgegeben.

Tickets für die Nacht der Museen in Düsseldorf

SIPGATE-Veranstaltung Nacht der Museen in düsseldorf

Nacht der Museen 2016 bei sipgate; Foto: Oliver Tjaden

 

Was wir aber eigentlich sagen wollen, ist: Das beste aller Feste hat keine Gästeliste. Holt Euch einfach ein Ticket für die Nacht der Museen am 25.3.2017 und kommt vorbei. Die Tickets gelten für alle Häuser während des ganzen Abends, es gibt einen Shuttle und vieles befindet sich in Laufweite. Wir sind auf der Gladbacher Straße 74 in Unterbilk.

Be there or be square 😉

Yours truly
Cornhold

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*