4
VoIP im Urlaub ...und Alle so Yeahh!

Einer der großen Vorteile von sipgate ist, dass man seine Telefonie überall hin mitnehmen kann. Solange man auch im Urlaub Internetzugang hat – beispielsweise über das Hotel-WLAN – kann man im Ausland zu den günstigen sipgate Tarifen telefonieren und ganz ohne Extrakosten angerufen werden. Im Vergleich zu den horrenden Roaming-Gebühren, die Mobilfunker so berechnen, lässt sich da einiges Geld sparen.

In diesem Jahr baten wir unsere Kunden bereits zum vierten Mal, uns ihre Erfahrungen mit der Nutzung von sipgate im Urlaub mitzuteilen. Viele Kunden schickten auch diesmal Fotos von sich selbst, wie sie mit sipgate irgendwo auf der Welt telefonieren. Während in den letzten Jahren vornehmlich abenteuerliche Fritz!Box-Installationen in Schwellenländern zu beobachten waren (teilweise mit Stromgenerator hinter der Hütte), zeichnet sich in diesem Jahr ein Trend ganz deutlich ab: Mobile Endgeräte. Der Anteil der Kunden, die uns von kostengünstigen Telefonaten via sipgate von einem Mobiltelefon oder PDA mit SIP-Client berichteten, hat sich fast verdreifacht. Kein Wunder – schließlich setzt sich SIP als VoIP-Standard auf immer mehr kleinen Wundergeräten durch. Und wer hat schon Lust, weiterhin ein großes Notebook mit in den Strandurlaub zu schleppen?

Dieser Trend hin zu mobilen Endgeräten als SIP-Clients dürfte auch in den kommenden Jahren weiter anhalten. Wir unterstützen diesen Trend durch die Entwicklung eigener mobiler Applikationen wie der sipgate iPhone App (derzeit nur für sipgate team Kunden) und der Öffnung unserer VoIP-Technik für die Entwicklergemeinde. Mittels der sipgate API kann jeder Entwickler originäre sipgate Funktionen auf Mobiltelefone oder auch jede andere Plattform portieren. Wir sind sehr gespannt, was in dieser Hinsicht für Android & Co in den nächsten Monaten auf den Markt kommt…

4 Kommentare

Hallo Kai, die Gewinner wurden von uns benachrichtigt und haben ihre Preise längst zugeschickt bekommen. Falls Du diesmal nichts gewonnen hast: Nächstes Jahr ist wieder eine ‚VoIP im Urlaub‘ Aktion, probier es doch einfach nochmal!

Ich benutze in Amerika sipgate mit meinem E51 (Nokia). Funktioniert dank WLan und Symbian VoIP Software perfekt! (das Handy ist immerhin schon 2 Jahre alt)

Für fast lau in der Sonne Kaliforniens liegend nach Hause zu telefonieren! Wer hätte das vor ein paar Jahren gedacht?

Einige meiner älteren Verwandtschaft kann es immmer noch nicht glauben, dass es wirklich funktioniert. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*