44

Vergangenes Wochenende mussten wir mehrere partielle Ausfälle unseres sipgate Mobilfunknetzes verzeichnen, von denen simquadrat sowie team Mobilfunkkunden gleichermaßen betroffen waren. Zwischen Freitag und Samstagabend konnten unsere Techniker das Netz stabilisieren und am Sonntag noch kleinere Nachwirkungen beheben. Bis voraussichtlich Ende der Woche arbeiten wir an einem nachhaltigen Umbau des betroffenen Systems und beschäftigen uns parallel dazu mit einer detaillierten Aufarbeitung der Ereignisse. In Form von Updates innerhalb dieses Blogposts werden wir Sie über alle Fortschritte auf dem Laufenden halten.

Wir bedauern diesen Vorfall sehr und arbeiten intensiv an der Optimierung unserer Mobilfunkprodukte.

[Update Dienstag 12:40]
Gestern haben wir einige wichtige Verbesserungen für unser System vorbereitet. Neben einem Update für eine Kernkomponente unseres Backends, das im Laufe der Woche ausgerollt wird haben wir ein ganz besonderes Augenmerk auf die Konnektivität unserer Systeme gerichtet.

Unser Backend ist nun toleranter gegenüber unerwartetem Verhalten anderer an der Kommunikation beteiligten Systeme. Fehler in Komponenten, die nicht unter unserer Kontrolle liegen haben so keinen Einfluss auf die Funktionalität der von uns verwalteten Server. Das erhöht auch die Stabilität einzelner Kommunikationsstränge.

[Update Montag 17:30]
Viele Punkte sind schon erledigt. Ein genaues Update was bereits getan wurde und was noch kommt gibt es morgen.

photo-1

[Update Montag 14:10]

In unserem Monitoring sieht das übrigens so aus:

Bildschirmfoto 2013-07-01 um 14.06.46

Der grüne Graph hat keine konkrete Bedeutung für unser Problem, der rote zeigt den Datenstrom, den das System zum Fraglichen Zeitraum zu bearbeiten hatte.

[Update Montag 13:40]

Verlauf der Störung:

Freitag, ca. 14:00 – 21:00 Uhr:
Der Großteil unserer Kunden war von einer Störung im Übergang zwischen unserem Corenetz und dem Funknetz betroffen. In dieser Zeit waren immer wieder Daten-, Telefonie- und SMS-Dienst nur eingeschränkt oder gar nicht nutzbar.

Samstag, insgesamt 4 Stunden:
Es waren überwiegend Sprachverbindungen gestört, vereinzelt funktionierten aber auch Datenverbindungen und SMS nicht.

Sonntag, ca. 6 Minuten:
Gestörte SMS-Dienste: Vereinzelt kam es im Nachhinein zur mehrmaligen Zustellung einiger SMS, diese wurden aber nicht berechnet.

 

44 Kommentare

Na dann darf man Gespannt sein.
Ob sich das Problem nach Optimierung verschwindet weil . Es nervt echt fast Täglich nicht Erreichbar zu sein .

Gutes gelingen .

Gruß Alexander

hmm, gut dass ich das erst jetzt lese, nachdem ich gerade heute meine Mobilnummer zu sipgate portiert habe… (die Portierung hat übrigens super geklappt, also bin ich erst mal optimistisch ;-))

Ich finde es schön, hier ein paar technische Details später einmal zu lesen… Für die Zukunft wäre es klasse, bei Störungen einfach eine Email zu bekommen, so wie grosse „US“ Cloud-Anbieter das auch machen: da bekomme ich bei (geplanten) Störungen und bei akuten Störungen eine kurze Email, weiss bescheid, brauche nicht mich ärgern und alle sind glücklich und zufrieden 😉

In diesem Sinne viel Erfolg
Gruss Wolfgang Busch

@Christopher: Das freut mich das deine Portierung geklaptt hat. Bei uns sieht das leider anders aus. Eingehende sind alle 8 portierten Nummern nicht erreichbar, man bekommt ein Dauerbesetzt. Eine Nummer wurde komplett verbaselt. Hier kann die Portierung jetzt erst eine Woche später stattfinden. Bei dem Einzelfall weiss ich aber nicht wer Schuld ist. Jede Seite behauptet die andere Seite sei schuld.

Mein Internetzugang über die Simquadrat-SIM ist seit Freitag Nachmittag gestört. Meine Emails an den Support wurden bis dato nicht beantwortet und die Hotline meint (nach 30 min Warteschleife), sie wäre für Simquadrat nicht zuständig.

Bitte meldet euch bei mir, ich werde langsam ungehalten!

Liebes SQ Team !

Klappt nach der Optimierung der Verbindungsaufbau schneller ?
Im Vergleich zu den anderen Anbietern dauert es ca 3-5 Sekunden länger…

Sie haben den Newsletter abonniert.

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Kostenlos und unverbindlich informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen und spannende Aktionen.
————————————–
WANN kommen denn mal Newslatter von simquadrat?

@Stefan: Danke für den Tipp. Leider hilft er nicht weiter, ich komme nach wie vor nicht ins Internet. Ich bin übrigens nicht im Roaming und ich habe auch die Datenflat gebucht; Der Internetzugang hat zuvor auch schon funktioniert.

Könnt Ihr das Bild vom Monitoring etwas näher erklären? Die großen Ausschläge dürften wohl die Störungen sein. Aber warum eine grüne und eine rote Linie?

@ich.bins Wir werden auch noch alle Kunden per Mail informieren, das hat aber mit der Newsletterbestellung direkt nichts zu tun. Wenn wir nicht mit der Aufbereitung des Ausfalls beschäftigt wären hätte es aber tatsächlich heute den ersten Newsletter gegeben.

@Anonymous wir arbeiten die Tickets so schnell wie möglich ab. Ich kann mir eigentlich nur vorstellen, dass sich bei den APN-Einstellungen etwas verschoben hat oder so.

@Michael ich aktualisiere gleich den Artikel

Ich fände eine Status-Seite hilfreich oder die oben vorgeschlagene E-Mail-Benachrichtigung, um bei Störungen im Bilde zu sein.

also z. B. status.sipgate.de/status.simquadrat.de

Habe Freitag meinen SQ Account gekündigt,bin zum alten Anbieter zurück.Herrlich seit dem immer erreichbar per SMS und Sprache!! ( Telekom teuer,aber Spitze)

Mit den Störungen ist ja super. Habe Freitag mein SQ Konto aktiviert und bin fast irre geworden, als ich mich bei verschiedenen Diensten anmelden wollte. Z. B. stundenlang versucht bei Whatsapp zu registrieren bis es dann mal geklappt hat. Hätte man schon ne Info rausbringen können. PS: Ne schmalere Flat für weniger Geld würde mir auch gefallen.

Hallo,
hatte heute von ca. 19.30 Uhr bis 22.45 Uhr die Anzeige >>Kein Netz 3G << im Display.
Internet hat im Mobilfunknetz funktioniert, als eMail und Whatsapp.
Hatte dann ab 22.45 Uhr genug und hatte das Handy neu gestartet und seitdem auch volles SQ-Netz.
sonst bin ich sehr zufrieden mit SQ und habe oft Netz wo O2 auf dem Handy schon nichts mehr anzeigt.

Ehrlich gesagt fühlen wir uns als „Pro“ User ganz schön veräppelt von euch… Eure Tests und Umstellungen sollten doch in einem geschlossen Kreis und von mir aus auch (entschuldigt bitte liebe Kollgen) bei den Privatuser durchgeführt werden.

Unsere Kunden waren mehr als irritiert als auf einmal die Meldung „Dieser Anschluss ist gesperrt“ kam.

Satt dessen solltet ihr die automatische Fehlermeldung vielleicht für Akquise nutzen „SIPGATE, wir verbinden manchmal ganz zuverlässig im VOIP Netz“

100% Ausfallsicherheit erwartet niemand, dass passiert selbst den großen. Aber diese permanenten in wöchentlichen Intervallen auftretenden Störungen sind schon sehr heftig

Wir werden was vorbereiten um demnächst schnellere Störungsmeldungen per E-Mail verschicken können. Bis dahin posten wir solche Updates weiterhin bei http://status.sipgate.de/

Unsere APN-Einstellungen haben sich nicht geändert, die Angaben von „Sascha M. Schneider“ sind so richtig.

@Robert Uns sind keine Probleme Bekannt, auf eine Mail an hilfe@simquadrat.de können wir das genauer analysieren.

@Joe Wir führen keine Tests und Umstellungen ungeprüft auf Kundenaccounts aus, allerdings blieb uns Freitag Abend nichts anderes übrig als das akute Problem zu beheben.

Nach anfänglichen Hoffnungen haben wir uns heute von den SIM Karten getrennt. Das Einbuchen in Rumänien hat nach vielen Mails und Telefonaten nach einer Woche funktioniert. Gespräche in Deutschland werden oftmals unterbrochen. Wir hören unser Gegenüber nicht aber er uns. Eingehende Anrufe landen oft in der Mailbox. Für uns sind die Sim Karten produktiv nicht einsetzbar.

Zu den APN-Einstellungen. Bei den allermeisten Mobilfunkprovidern bekommt der User bei de Erstinbetriebnahme nach Simkartenwechsel die APN-Einstellung per Konfig-SMS zugesandt, oder sie sind bereits auf der SIM gespeichert. Dem Smartphone-User, der öfter mal in den Einstellungen unterwegs ist, macht das Anlegen des APN ja nichts aus, aber Otto-Normal-übers-Telefon-Wischer steht da schon vor der ersten Herausforderung, und das nach jedem Simkarten-Einsetzen. Weil er das ja evtl öfter machen muss, um seine mTANs empfangen zu können, wenn er kein Zweithandy mehr hat, sondern nur die alte SIM-Karte-

@Dennis:

Diese Seite ist aber auf simquadrat nirgend verlinkt, ebenso twitter nicht. Aber auch Twitter ist nicht das, was ich meine. Ich meine eine Seite, auf der ich nir noch aktuelle Störrungen sehe – ich will nicht in Posts nach eventuell noch aktuellen Störungen suchen.

@Stefan:
E-Mail-Benachrichtigung als Ergänzung zu der o. g. Statusseite ist etwas feines. Aber kein Ersatz.

Ich empfange seit dem 2. Juli keine SMS mehr, es funktioniert lediglich wenn jemand eine SMS aus dem D-Netz schickt.
Ist diese Störung bekannt? Falls nicht bitte ich um Klärung.

Vielen Dank!

Hallo, leider ist heute meine Simqudrat nr. wieder nicht erreichbar. – Ist schon sehr ärgerlich wenn man zudem eine Festnetzflat gebucht hat – .
Nach 2 Freizeichen kommt immer die Ansage “ Dieser Anschluss ist vorübergehend nicht erreichbar, bitte rufen ….“
Leider ist die Hotline auch nur noch per Email erreichbar und auf deren Antwort warte ich auch schon 1 Stunde.
Dies sollte meiner Meinung nach zeitnah erfolgen, wenn schon keine telef. Hotline angeboten wird.
Warten wirs mal ab, was noch kommt.

Auch ich bin auf den Schwindel mit den Freiminuten hineingefallen. Sibgate hatte 60 Minuten bei Bestellung bis 30.6.2013 versprochen. Stattdessen hat dieses unseriöse Unternehmen, die 60 Minuten am 30.6.2013 gelöscht. Ist aus meiner Sicht nichts anderes als Betrug.

Was für ein Geheule wegen ein paar einmaligen Freiminuten. Ich habe aus irgendeinem Grund gedacht, das wäre ein Guthaben, das ich auch für SMS nutzen kann. War’s aber nicht. Hätte ich mal genauer hingeschaut. 🙁

@Norbert: Wenn der Verfall offen und ehrlich kommuniziert worden wäre, hätten Sie recht. Geschrieben wurde bei „Bestellung bis 30.6.2013“, kein Wort vom Verfall am 30.6.2013. So etwas ist zumindestens im moralischen Sinne Betrug, aber es gibt wohl keine ehrbaren Kaufleute mehr oder?
2. Es geht nicht um ein „paat“ Freiminuten, sondern um Sitte, Anstand und Moral im Geschäftsleben.
3. Auf alle Fälle gehört sich so ein Verhalten nicht, man tut so etwas nicht, denn es ist einfach schäbig.

kurt+Marco: Auch ich habe die gleichen Erfahrungen gemacht. Aus meiner Sicht betreibt die Firma eine unseriöse Geschäftspolitik. Wegen der Freiminuten, es geht tatsächlich ums reine Prinzip, habe die Staatsanwaltschaft eingeschaltet und bitte alle Mitbetrofffenen, dieses ebenfalls zu machen, damit den Geschäfsführer das „Handwerk“ gelegt wird.

Hallo Walter, Kurt & Marco. Die 60 Freiminuten-Gutscheine waren alle mindestens einen Monat gültig. Wenn also am 21.06. ein Account erstellt wurde waren die 60 Freiminuten bis zum 21.07. gültig.

I needed to send you one very small observation so as to give thanks yet again just for the extraordinary suggestions you have provided in this article. It was quite unbelievably generous with you to make openly just what a lot of people could have distributed for an ebook to help make some profit for their own end, precisely considering that you could have done it in the event you wanted. Those things in addition served like the easy way to be certain that some people have a similar dreams similar to my personal own to see significantly more in terms of this matter. I’m sure there are thousands of more fun opportunities in the future for folks who check out your blog.

Verbindungsprobleme bestehen nach wie vor! Eine Support Hotline gibt es „momentan noch nicht“ für Simquadrat. Nicht erreichbar zu sein scheint nicht auf der Prioritätenliste an zu behebbaren Dingen zu stehen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*